Ausstellungen

FRAU. NATUR. KUNST. PART 2

Bilder, Skulpturen und Installationen

in der DOMGAK HALLE 50 München

Oktober 2020

 

Im Gegensatz zum ersten Teil der Ausstellung im Kloster Benediktbeuern inszenierte die internationale  Künstlerinnengruppe QuintEssenz das Thema FRAU. NATUR. KUNST. nunmehr in einer an lebendiger Natur armen, in einer  eher technisch orientierten Umgebung. Da in diesem Kontext die Frau den Bezug zur Natur verliert, schufen die Künstlerinnen einen eigenen Kosmos ohne Bezug zur Außenwelt, um sich mit dem Thema Frau und Natur, ihren  wechselnden Rollen und sich daraus ergebenden Interpretationen mit anderen Darstellungsformen auseinander zu setzen. 

 

Die Künstlerinnen:

Krisztina Dózsa-Farkas, Malerei
www.df-k.de
Benelisa Franco, Malerei

www. benelisafranco.com

 Ragna Zeit-Wolfrum,   Malerei - Bildhauerei
www. ragna-zeit-wolfrum.de
Rosina Zimmermann,  Malerei – Installationen
www. rosinazimmermann.de


FRAU. NATUR. KUNST.

Bilder, Skulpturen und Installationen

im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

August 2020

 

Die Frau als Teil der Natur in ihrer Körperlichkeit mal im Einklang

mit, mal im Gegensatz zur Natur, mal als Mittlerin zwischen Natur

und Kunst ist die konzeptionelle Grundlage des Themas. Frauen

in ihrem Lebenszyklus des Werdens, des Lebens mit seinen sich ändernden Rollen und des Vergehens waren die Schwerpunkte

der ausgestellten Werke  und zogen sich in direkten

Wechselbeziehungen zwischen den verschiedenartigen

Künstlerinnen durch die gesamte Ausstellung.

 

Die Künstlerinnen:

Krisztina Dózsa-Farkas, Malerei
www.df-k.de
Benelisa Franco, Malerei

www. benelisafranco.com

Ragna Zeit-Wolfrum,   Malerei - Bildhauerei
www. ragna-zeit-wolfrum.de
Rosina Zimmermann,  Malerei – Installationen
www. rosinazimmermann.de